Humangeographie

Der Lehrstuhl Humangeographie hat den Forschungsschwerpunkt in der Regional-entwicklung ländlicher Räume. Die Forschung orientiert sich an dem Leitbild „Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung“ und schlägt Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen vor. Im Mittelpunkt stehen technische und soziale Innovationen, die als Treiber notwendiger Veränderungsprozesse gesehen werden. Ausgangspunkt ist das Postulat, dass wirtschaftliches Handeln prinzipiell in gesellschaftliche Prozesse eingebunden ist. Damit einher geht die Definition von Zielen, Strategien und Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung in ländlichen Räumen.

Regionale Forschungsschwerpunkte liegen in Deutschland, Europa und Australasien.

Zum Lehrstuhl gehört außerdem der Arbeitsbereich "Didaktik und Wissenschafts-kommunikation".

Leitung

Prof. Dr. Christine Tamásy

Raum 323

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17a
D-17487 Greifswald

Telefon +49 (0) 3834 420 4535
christine.tamasy(at)uni-greifswald(dot)de 

Sekretariat

Jelena Keller

Raum 321

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17a
D-17487 Greifswald

Telefon +49 (0) 3834 420 4503
jelena.keller(at)uni-greifswald(dot)de