Lehramt Geographie in Greifswald studieren


Lehramt an Gymnasien und Lehramt an Regionalen Schulen

An der Universität Greifswald besteht die Möglichkeit, Geographie auf Lehramt zu studieren. Es werden zwei Studiengänge angeboten: Geographie für das Lehramt an Gymnasien und für das Lehramt an Regionalen Schulen. Das Studium besteht aus zwei Hauptfächern – zum Beispiel Geographie und Englisch – und wird in einer Regelstudienzeit von zehn Semestern absolviert. Das modularisierte Studium wird mit dem Ersten Staatsexamen abgeschlossen. Für das Fach Geographie gibt es eine Zulassungsbeschränkung (N.C.).

Für das Lehramt Geographie an Gymnasien oder Regionalen Schulen werden in den Bereichen

  • Humangeographie
  • Physische Geographie
  • Regionale Geographie
  • Kartographie

fachwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt. Darüber hinaus werden die Studenten mit theoretischen und praktischen Fragen der Fachdidaktik Geographie vertraut gemacht.

Fachstudienberatung

Dr. päd. Karin Richter
Didaktik des Geographieunterrichts

Institut für Geographie und Geologie
Friedr.-Ludwig-Jahn-Str. 16
17489 Greifswald

Telefon +49 (0)3834 86-4517
krichter(at)uni-greifswald(dot)de


Studienstruktur und Bestimmungen für den Studiengang

Das modularisierte Lehramtsstudium basiert auf inhaltlich aufeinander aufbauenden Einheiten (Modulen). Über die Modulstruktur und -inhalte sowie Bestimmungen für den Studiengang informieren die Prüfungs- und Studienordnungen:

Stundenplan und Studienorganisation

Das Vorlesungsverzeichnis gibt einen Einblick in das aktuelle Lehrangebot der modularisierten Studiengänge und Aufschluss darüber, welche konkrete Lehrveranstaltung im jeweiligen Semester welchem Modul aus der Prüfungs- und Studienordnung zugeordnet werden kann.


Exkursionen

Das Lehramtsstudium Geographie beinhaltet eine Exkursion im Umfang von mindestens 10 Tagen.

Die Exkursionen führen die Studierenden wahlweise nach Deutschland, durch Europa oder in außereuropäische Staaten.


Lehrer werden, aber wie?

Das Lehramtsstudium beinhaltet neben der fachlichen und fachdidaktischen Ausbildung am Institut für Geographie und Geologie auch bildungswissenschaftliche Bestandteile. Sie belegen Lehrveranstaltungen des Instituts für Erziehungswissenschaft und des Instituts für Psychologie sowie Praktika.

Nähere Auskünfte finden Sie auf den Internetseiten des Instituts für Erziehungswissenschaft sowie in den Prüfungs- und Studienordnungen der Bildungswissenschaften: