Prof. Dr. Susanne Stoll-Kleemann

Leiterin des Lehrstuhls

Raum: 308

Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 16
D-17489 Greifswald

Telefon +49 (0)3834 420 4680
Telefax +49 (0)3834 420 4681
susanne.stoll-kleemannuni-greifswaldde


Beruflicher Werdegang

Seit 2008 Übernahme des Lehrstuhls für Angewandte Geographie und Nachhaltigkeitswissenschaft (W 3) an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät am Institut für Geographie und Geologie der Universität Greifswald
2007 2 Rufe auf Universitäts-Professuren: an die Ludwig-Maximilians-Universität München (Professur für Regionale Geograhie und Regionalentwicklung) und an die Universität Greifswald; Fortführung der Leitung des "Governance of Biodiversity"-Projektes bis 2010
2004-2007 Humboldt Universität zu Berlin: Forschungsgruppenleiterin des von der Robert Bosch Stiftung geförderten Projektes "Governance of Biodiversity" (GoBi)
2002-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität zu Berlin (Projekt zu Verwundbarkeit und Anpassung an den Klimawandel)
2000-2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (Leitung des Projektes BEAR)
1998-2000 Post-Doc: Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich, Schweiz und EAWAG Zürich (Abt. für Humanökologie)
1996-1998 Promotion an der Technischen Universität Berlin (Promotions-Stipendium von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt)
1994-1995 Deutscher Entwicklungsdienst, Berlin, u.a. längere Aufenthalte in Nepal und Thailand

Ausbildung

2005 Habilitation und Verleihung der Venia Legendi (Lehrbefugnis), Humboldt Universität Berlin Titel der Habilitation: "Ways towards a more sustainable natural resources management and governance - An integrative and transdisciplinary analysis"
1999 Promotion Technische Universität Berlin, Fachbereich Umwelt und Gesellschaft Titel der Dissertation: "Akzeptanzprobleme bei der Ausweisung von Großschutzgebieten", Verleihung des Wissenschaftspreises der Chorafas Stiftung (4000 US $)
1988-1994 Staatsexamen in Geographie und Politikwissenschaften (Hauptfächer), Psychologie und Erziehungswissenschaften (Nebenfächer), Technische Universität Berlin

Zusätzliche Aktivitäten


Projekte


Publikationen